Ingenieurbüro IGS21
Hydraulischer Abgleich - Energie optimal nutzen


Mit hydraulischem Abgleich wird die Abstimmung und Einstellung aller Teile
des Heizungssystems aufeinander verstanden.
Dann kann genau die Wärmemenge die Räume erreichen, die jeweils benötigt wird.


Botschafter hydraulischer Abgleich




Hydraulischer Abgleich einer Einrohr - Heizanlagen



Auch bei Einrohrheizungen ist ein hydraulischer Abgleich möglich.

Einrohrheizungen wurden überwiegend zwischen Mitte der 1960er Jahre und 1990 installiert. Das Sparpotenzial ist groß, denn die rund 2 Millionen Einrohrheizungen in Deutschland zählen zu den Heizsystemen, die am wenigsten effizient sind.

Typisch Einrohrheizung:
    • überversorgte Heizkörper und zu hohe Rücklauftemperatur
    • die Grundversorgung der Räume erfolgt unkontrolliert über zu hohe Vorlauftemperaturen
Um Einrohrheizungen hydraulisch abzugleichen, sind an den einzelnen Wohnungs-Strängen Volumenstromregler  vorzusehen. 
Noch bessere Ergebnisse werden mit einer zusätzlichen Temperaturbegrenzung im Einrohrheizkreis erzielt.


Der hydraulischer Abgleich ist die Voraussetzung für die Förderung durch die KfW, des BAFA und ggf. lokaler Energieversorger.

Unsere Berechnung und Dokumentation erfolgen nach den Regeln der KfW, des BAFA und dem VdZ (Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V.)


Details zum Energiesparmeister - Paket :
    • Berechnung von Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnparks, WEG's
    • ausführliche Bestandsaufnahme aller erforderlichen Daten vor Ort
    • Heizlastberechnung nach DIN EN 12831, nationaler Anhang deutsch
    • Berücksichtigung von U-Werten anhand der Angaben Ihres Architekten bzw. der Baubeschreibung, sonst über die dena–Gebäudetypologien, Referenzorte-, Baustoff- und Bauteilkataloge.
    • Heizflächenauslegung (Standardauslegung) für Ein-Rohr Heizanlagen
    • Ermittlung des Anlagenvolumenstroms für gegebene oder berechnete Vorlauftemperaturen
    • Berechnung des hydraulischen Abgleiches aller Einrohrheizkreise
    • Ausgabe der Ergebnisse mit allen notwendigen Einstellwerten der Anlagenkomponenten
    • Vorbereiteter KfW-Nachweis für die hydraulische Optimierung
    • Auf Wunsch betreuen und überwachen wir alle erforderlichen handwerklichen Maßnahmen von der Planung bis zur Abnahme

Wenn Sie wünschen, treffen wir uns gerne persönlich "vor Ort" zu einem unverbindlichen Gespräch mit Objektbegehung.    Hier die Kontaktanfrage.

Anschließend können wir Ihnen ein für Ihr Objekt passgenaues Angebot unterbreiten - und Sie  können sich ein erstes Bild unserer professionellen Arbeit verschaffen.